Brustvergrösserung: Austausch von Brustimplantaten der Marke PIP

Die Chirurgen von Novacorpus haben niemals Brustimplantate der Marke PIP verwendet. Trotzdem bietet Novacorpus Patientinnen, die solche Implantate haben und sie austauschen möchten, eine günstige Lösung. Die Operation findet in einer Klinik statt, die gemäss internationaler Qualitätskriterien zertifiziert wurde, und wird von einem französischen Chirurgen durchgeführt, der über 17 Jahre Erfahrung hat.

Austausch der Implantate der Marke PIP: CHF 3’340

In diesem Preis ist enthalten:

  • Die medizinischen Kosten von CHF 2’990
    • Dazu gehören folgende Leistungen:
      • Transfers zwischen Flughafen – Hotel – Flughafen und zwischen Hotel – Klinik – Hotel
      • Honorar des Chirurgen
      • Klinikgebühren inklusive 1 Übernachtung
      • Die Klinik ist gemäss der internationalen Qualitätskriterien JCI und ISO zertifiziert
      • Entfernung der alten und Einsatz der neuen Implantate
      • Implantate der Marke Mentor (lebenslange Garantie)
      • Die Garantie umfasst die Kosten bei medizinischen Komplikationen, unerwünschten Ergebnissen und Misserfolgen bei Behandlungen, die Kosten bei einem verlängerten Aufenthalt in der Klinik oder im Hotel, die Kosten in Zusammenhang mit einer Flugticketumbuchung, die Kosten für eine medizinische Beratung im Ausland und in Ihrem Land und gegebenenfalls die Kosten eines Flugtickets für eine erneute Anreise ins Ausland bis zu einem Betrag von maximal CHF 3’000. Auch wenn unbefriedigende Resultate nach der Schönheitsoperation nicht abgedeckt werden, da sie subjektiv sind, werden jedoch Narben bis zu einem Jahr nach der Operation kostenlos korrigiert (in der Arztpraxis unter örtlicher Betäubung, Brustimplantate haben eine lebenslange Garantie). Beschränkungen können vom Arzt vorgelegt werden. Die Inanspruchnahme dieser Garantie erfordert die Reise ins Ausland (bei einem Notfall ist es möglich, einen anderen Arzt in der Schweiz zu konsultieren).
      • Übersetzerin
      • Arztbericht auf Deutsch (+ CHF 200)
  • Rückflug von Basel nach Istanbul für CHF 150. Der Flugpreis hängt von den Wünschen der Patientin ab (Datum, Flughafen und wie früh gebucht wird, etc.). Ein Flugpreis von CHF 150 (Hin- und Rückflug) ist im Preis inbegriffen. Die Fluglinie Pegasus hat oft sehr günstige Angebote.
  • Hotel: 2 Übernachtungen für € 60 pro Nacht = € 120 (= ca. CHF 125)

Ein Aufenthalt von 3 bis 4 Tagen ist ausreichend.

Ablauf des Aufenthaltes

1. Tag: Wenn die Patientin vor 17 Uhr in der Klinik ankommt, kann das Arztgespräch mit dem Schönheitschirurgen, das Gespräch mit dem Anästhesisten und eine Blutentnahme noch am gleichen Tag stattfinden.
2. Tag: Eingriff und Austausch der Implantate am Morgen. Klinikaufenthalt für 24 Stunden..
3. Tag : Die Patientin kann die Klinik wieder verlassen.
4. Tag: Arztgespräch und Kontrolle des Verbands. Am Nachmittag kann der Rückflug angetreten werden

Nachuntersuchungen sind in der Schweiz möglich..

Weiterer Artikel zum gleichen Thema: Wo befinden sich die Narben nach einer Brustvergrösserung?