Novacorpus Logo DE
EN

Fettabsaugung an den Oberschenkeln

Fettabsaugung an den Oberschenkeln oder wie man Reiterhosen loswird

Bei allen Problemen mit Fettpolstern, die insbesondere an Beinen und Oberschenkeln nicht verschwinden wollen, ist die Liposuktion oder Fettabsaugung eine sehr effektive und sichere Lösung. Die Kosten sind in der Schweiz allerdings sehr hoch, so dass sie nicht für jeden in Frage kommt.

Wir bei Novacorpus, dem Spezialisten für Schönheitschirurgie im Ausland, bieten unseren Patientinnen und Patienten Operationen in Istanbul oder Belgien in hochmodernen Kliniken  durch spezialisierte Chirurgen an. Denn Wirtschaftlichkeit bedeutet für uns Qualität und Sicherheit.

Das kostet eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln: Profitieren Sie von unseren günstigen Preisen

Für einen Eingriff mit Betreuung und Aufnahme, dessen Qualität mit derjenigen in Genf vergleichbar ist, können Sie bei Novacorpus bis zu 75 % der Kosten sparen.

Während in der Schweiz eine klassische Fettabsaugung in der Regel zwischen CHF 4’000 und CHF 15’000 kostet, zahlen Sie für den Eingriff:

 

  • zwischen CHF 3’095 und CHF 5’295 in Belgien
  • und zwischen CHF 2’645 – 3’845 in Istanbul



Diese Einsparungen sind um einiges höher als die Reisekosten, sodass Sie dem Eingriff gelassen entgegensehen können.

Was ist eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln?

Einige Frauen haben Komplexe wegen Fettpolstern im oberen Bereich ihrer Oberschenkel, den sogenannten Reiterhosen.

Mit sportlichen Aktivitäten, Diäten oder gezielten Massagen scheint es nicht möglich zu sein, diese in den Griff zu bekommen. Es gibt jedoch eine Lösung: Fettabsaugung an den Oberschenkeln. Bei dieser Schönheitsoperation wird eine Kanüle unter die Haut geführt, um überschüssiges Fett an den Beinen gezielt abzusaugen.

Der Chirurg kann bei Bedarf auch an der Innen- oder Rückseite der Oberschenkel eingreifen. Auf diese Weise verschwinden die unerwünschten Rundungendas Bein wird schlanker.

Wie verläuft eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln?

Nach einer Visite vor der Operation, bei welcher der Chirurg die zu behandelnden Bereiche mit Ihnen festlegt, wird der Eingriff in einer unserer, von Ihnen ausgewählten, modernen Partnerkliniken geplant.

Die Operation dauert 1 bis 2 Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Wir arbeiten nur mit Chirurgen zusammen, die Ihnen diesen Komfort und vollständige Entspannung während des Eingriffs garantieren, denn bei der örtlichen Betäubung haben die Patienten Schmerzen und bewegen sich. Dies stellt ein Risiko dar.

Um die Kanüle einzuführen, werden kleine Schnitte gemacht. Die Fettansammlungen werden dann durch Hin- und Herbewegen abgesaugt.

Kombination mit anderen Operationen

Entsprechend der Qualität von Haut und Muskelgewebe Ihrer Beine kann der Chirurg weitere Eingriffe vorschlagen, um eine harmonische Silhouette zu erhalten. Diese werden zusammen mit der Fettabsaugung an den Oberschenkeln durchgeführt:
  • eine Oberschenkelstraffung, um das Hängen der Haut nach dem Eingriff zu vermeiden;
  • Fettabsaugung an den Knien

Entdecken Sie die Fettabsaugung an Bauch und Gesäss

Fettabsaugung am Bauch

Fettabsaugung am Gesäss

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne!

Sprechen Sie mit unserem Ärzteteam

044 586 03 46

von der Schweiz aus

+41 44 586 03 46

von anderen Ländern aus

Kontaktieren Sie Uns​

Wir helfen Ihnen gerne!

Sprechen Sie mit unserem Ärzteteam

044 586 03 46

von der Schweiz aus

+41 44 586 03 46

von anderen Ländern aus

Kontaktieren Sie Uns​

Wir helfen Ihnen gerne!

Sprechen Sie mit unserem Ärzteteam

044 586 03 46

von der Schweiz aus

+41 44 586 03 46

von anderen Ländern aus

Kontaktformular: