Häufig gestellte Fragen – Dental

garantie keramik krone knirschen


Diese Fragen betreffen Patienten, die sich für Zahnimplantate, Brücken, Kronen, Kronen auf dem Implantat oder eine ästhetische Zahnbehandlung (Veneers) im Ausland interessieren.

Wie funktioniert Dentaltourismus?

Was passiert, wenn sich im Ausland oder nach meiner Rückkehr Komplikationen einstellen?

Warum spart man bei einer Behandlung im Ausland so viel?

Gibt es bei der Behandlung im Ausland besondere Risiken?

Nein, nicht wenn Sie bestimmten Regeln folgen. Bei der Auswahl unserer Kooperationspartner im Ausland legen wir sehr strenge Kriterien an, da wir sicher gehen wollen, dass wir vollstes Vertrauen in den Arzt haben können, mit dem wir arbeiten werden.

Wir möchten auch betonen, dass Sie die Anweisungen des Arztes vor Ort genaustens befolgen müssen. Es handelt sich dabei vor allem um Empfehlungen, die auf gesundem Menschverstand basieren, wie z. B. sich nach dem Eingriff ausruhen. Im Vergleich zu einer Behandlung in der Schweiz gibt es im Ausland nicht mehr Risiken. Wie in allen medizinischen Bereichen kann ein Risiko jedoch nie völlig ausgeschlossen werden, aber es ist im Ausland auf keinen Fall höher als in der Schweiz.

Kann ich zusammen mit einem Freund oder einem Familienmitglied fahren?
Natürlich. Unserer Meinung nach ist das eine sehr gute Idee. Wenn man ins Ausland fährt, um sich medizinisch behandeln zu lassen, ist es auf jeden Fall angenehmer, wenn man einen vertrauten Menschen dabei hat. Die geringen Mehrkosten, die durch einen Begleiter entstehen (Flug oder Zug und Hotel) werden durch die Vorteile, nicht alleine zu sein, wieder wettgemacht. Lesen Sie mehr dazu unter Praktische Tipps. 
Gewähren die Zahnärzte eine Garantie?

Ja, im Gegensatz zur Schweiz, wo es keine vorgeschriebene Garantieleistung auf Zahnbehandlungen gibt (Zahnimplantat, Krone, Implantatkrone oder zahnästhetische Behandlung wie Keramikveneers), bieten unsere Kooperationspartner eine Garantie von mindestens 2 Jahren. Bei Zahnimplantaten in Barcelona besteht sogar eine unbegrenzte Garantie. Kontaktieren Sie uns für genaue Bedingungen.

Welche Risiken und Komplikationen können bei einem Zahnimplantat auftreten?

Was versteht man unter einem Sofortimplantat?

Verspürt man beim Einsetzen eines Zahnimplantats Schmerzen?

Was ist eine Knochentransplantation in der Zahnmedizin?

Weshalb muss man nach dem Einsetzen der Zahnimplantate so lange warten, bis die Kronen aufgesetzt werden können?

Wie pflege ich meine Krone oder Zahnbrücke?

Eine Krone oder Zahnbrücke kann 10 bis 30 Jahre lang halten, manchmal sogar länger. 15 Jahre sind der Durchschnitt.  Die Lebensdauer hängt grösstenteils davon ab, wie Sie Ihre Zähne pflegen und wie oft Sie zu Vorsorgeuntersuchungen zum Zahnarzt gehen. Die Empfehlungen für die Pflege sind wie bei natürlichen Zähnen ganz einfach:

  • Putzen Sie mindestens zweimal pro Tag vertikal Ihre Zähne, d. h. vom Zahnfleisch zum Zahn
  • Ersetzen Sie alle 3 Monate Ihre Zahnbürste oder auch früher, wenn sie abgenutzt ist
  • Gehen Sie regelmässig (alle sechs Monate) zum Zahnarzt und lassen Sie den Zahnstein entfernen
  • Verwenden Sie Zahnseide und kleine Bürstchen, um die Zwischenräume zwischen Zahnfleisch und Brücke zu reinigen

Vergessen Sie ausserdem nicht, dass eine Krone zwar nicht mit Karies befallen sein kann, aber der natürliche Zahn darunter schon (falls er nicht gezogen wurde).

Benötigen Veneers besondere Pflege?

Veneers benötigen keine besondere Pflege.  Sie können fünfzehn Jahre halten, bei manchen Patienten sogar länger. Die Zahnpflege bei Veneers ist die gleiche wie bei natürlichen Zähnen:

  • Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich vertikal, d. h. vom Zahnfleisch zum Zahn
  • Ersetzen Sie Ihre Zahnbürste alle 3 Monate
  • Gehen Sie alle 6 Monate zum Zahnarzt
  • Verwenden Sie Zahnseide

Vergessen Sie nicht, dass sich auf Veneers kein Karies bilden kann, aber am Zahn darunter natürlich schon. Man sollte es vermeiden, an den Nägeln zu kauen und harte Lebensmittel zu essen. Patienten, die nachts unfreiwillig mit den Zähnen knirschen (während des Schlafens), sollten sich keine Veneers setzen lassen (oder auf jeden Fall nachts einen Zahnschutz tragen).

Mein Zahnarzt/ein Familienmitglied hat mir gesagt, dass es gefährlich ist, sich ein Zahnimplantat im Ausland einsetzen zu lassen.

Wie viel kostet eine Komplettsanierung mit Implantaten and Brücke?

Sobald Sie uns ein Röntgenbild Ihres Kiefers geschickt haben, sind wir in der Lage, Ihnen genau zu sagen, wie viel die Komplettsanierung Ihrer Zähne kosten wird. Die aktuellen Preise für Zahnimplantate und Brücken mit 12 Zahnkronen finden Sie auf der Preisseite der jeweiligen Destination (SpanienUngarn).

Die Komplettsanierung Ihrer Zähne kann teuer sein, aber mit Hilfe von Novacorpus können Sie im Vergleich zu den Preisen in Ihrem Land bis zu 80 % sparen. Die Reisekosten belaufen sich auf 5 – 10 % der Gesamtkosten. Bei Novacorpus müssen Sie nicht auf ausgezeichnete Qualität verzichten, denn wir wählen unsere Zahnärzte gemäß strengen medizinischen Kriterien aus. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um einen Kostenvoranschlag anzufordern. Auf Wunsch schlagen wir Ihnen auch andere Behandlungsmethoden vor, die günstiger sind als die klassische Brücke auf 6 – 8 Implantaten und dennoch ein gutes Ergebnis mit einer besseren Kieferstabilität (Teilprothese) als bei einer Zahnprothese garantieren. Die Komplettsanierung kann auch in Etappen durchgeführt werden, sodass die Gesamtkosten auf mehrere Male aufgeteilt werden können. Wir stellen gerne einen individuellen Behandlungsplan für Sie auf.

Ich habe woanders ein günstigeres Angebot gefunden.

Mein Zahnarzt hat mir einen viel längeren Behandlungsplan erstellt.

Es ist manchmal notwendig, bei Patienten einen längeren Behandlungsplan anzusetzen, besonders dann, wenn Zahnimplantate nach einem Knochenaufbau oder mehreren gezogenen Zähnen gesetzt werden. Ein längerer Behandlungsplan für den gleichen Patienten kann jedoch auch bedeuten, dass der Zahnarzt, der diesen erstellt hat, andere Technologien einsetzt. Prüfen Sie, dass es sich dabei nicht um veraltete Methoden handelt und dass Ihr Zahnarzt die neusten Entwicklungen gut kennt.

Lohnt es sich, wegen eines Implantats ins Ausland zu fahren?

Schon bei einem einzigen Zahnimplantat lohnt es sich, ins Ausland zu reisen, da wir Ihnen dabei helfen, Ihre Reisekosten zu reduzieren – z. B. sind Kurzaufenthalte zwischen 24 und 48 Stunden möglich, wodurch die Ausgaben für ein Hotel reduziert werden. Manche Hotels bieten auch günstige Zimmerpreise an. Die Preise für Flüge von Basel nach Barcelona betragen oft nicht mehr als 75 Franken für einen Rückflug.

Wenn Sie Ihren Urlaub in der Nähe unserer Kliniken planen (Barcelona oder Wien/Budapest), sind die Reisekosten ja schon fest in Ihrem Reisebudget eingeplant. So sparen Sie noch mehr.

Können Sie Ihren Kostenvoranschlag anhand eines Kostenvoranschlangs eines anderen Zahnarztes erstellen?

Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, einen zahnärztlichen Eingriff auszuführen. Vielleicht  bevorzugt unser Zahnarzt ein anderes Verfahren als Ihr Zahnarzt oder er ist spezialisiert auf ein bestimmtes Vorgehen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie uns ein aktuelles Panorama-Röntgenbild schicken, um Ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag zu machen. Dadurch wird garantiert, dass sich der Preis zu einem späteren Zeitpunkt nicht erhöht. Mit dem Kostenvoranschlag eines anderen Zahnarztes können wir Ihnen nur einen ungefähren Preis nennen, aber ohne Preisgarantie.

Sind die Hotelübernachtungen im Preis inbegriffen? Reservieren Sie das Hotel für mich?