Medizinische Nachsorge in der Schweiz

Professional medical follow-up Novacorpus

Postoperative Nachsorge während Ihres Aufenthalts in der Klinik 

Nach dem Eingriff und vor Ihrer Rückreise erhalten Sie genaue Anweisungen. Unsere Ärzte halten nach Ihrer Rückkehr in die Schweiz mit Ihnen Kontakt und geben Ihnen ihre Kontaktangaben. Sie erhalten präzise Anweisungen und an Ihrem Abreisetag gibt Ihnen Ihr Chirurg Ihre Patientenakte, die alle Ergebnisse der Untersuchungen enthält. So kann ein anderer Arzt sofort sehen, welchen Eingriff Sie haben durchführen lassen und was die Nachsorge beinhalten muss.

Postoperative Nachsorge nach Ihrer Rückkehr in die Schweiz 

Nach einer Behandlung oder einer Operation im Ausland ist es wichtig, dass Sie auch weiterhin von einem Arzt betreut werden. Bei einer Nachsorge wird Komplikationen vorgebeugt, Ihre Fragen können beantwortet werden und Sie erhalten die Sicherheit, dass alles in bester Ordnung ist. Bei einfacheren Eingriffen (z. B. Zahnbehandlungen) ist sie vielleicht nicht so zwingend notwendig, aber eine Operation ist nie harmlos und eine adequate Nachsorge daher wichtig und sollte gegebenenfalls zur Verfügung stehen. Ihr Chirurg im Ausland wird Ihnen die Massnahmen, die Sie nach der Operation befolgen sollten, genau erklären und Sie falls notwendig an einen Kollegen in der Schweiz verweisen.

Wir haben daher ein Netzwerk von Schweizer Ärzten (Zahnärzte, Augenärzte, Schönheitschirurgen), die bereit sind, Sie nach Ihrer Rückkehr zu untersuchen. Oft müssen Sie von diesem Angebot keinen Gebrauch machen. Wir halten es aber für wichtig, dass Sie sich an einen Experten wenden können, falls Sie denken, dass es notwendig sei

Wenn es möglich ist, können Sie natürlich auch Ihren eigenen Arzt konsultieren. Es ist selbstverständlich, dass der Arzt, der Sie operiert oder behandelt hat, Ihnen sämtliche Unterlagen mitgibt, damit Ihr Arzt in der Schweiz alle Details kennt. Er wird auch so lange wie notwendig mit Ihrem Schweizer Arzt und Ihnen in Kontakt bleiben.

Die Tatsache, dass Sie sich nach Ihrer Rückkehr in die Schweiz an Ärzte wenden können, bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  • Wenn Sie eine Frage haben, die schwer am Telefon zu beantworten ist (z. B. eine Wunde, die Sie beunruhigt), können Sie ohne ins Ausland zurückreisen zu müssen eine beruhigende Antwort bekommen.
  • Bei einer Laserkorrektur ersetzt die Nachsorge in der Schweiz die Rückkehr ins Ausland für die Kontrolluntersuchungen.
  • Wir wählen Ärzte, die wissen, dass Sie sich im Ausland haben behandeln lassen. Auch wenn sie diese Behandlung selbst anbieten, werfen sie es Ihnen nicht vor und lehnen es nicht ab, Sie zu sehen.

Wenn sich eine Komplikation einstellt

Unsere Ärzte bleiben auch nach Ihrer Rückkehr mit Ihnen in Kontakt, ausserdem haben Sie ihre Kontaktangaben. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass es eine medizinische Komplikation gibt und Sie zu einer unvorhergesehenen Behandlung in das Land zurückreisen müssen, werden die Kosten für die Reise, das Hotel und die Behandlung von der Versicherung erstattet. Andernfalls stellen wir den Kontakt zu einem Arzt in Ihrer Nähe her.

In jedem Fall koordinieren wir diese Angelegenheit und bleiben mit Ihnen in Kontakt, bis wir sicher sind, dass Sie zufrieden sind.